Wer wir sind

 

Die Betriebssportgemeinschaft H. C. Starck (in Goslar) wurde 1963 von Werksangehörigen der Firma H. C. Starck in Goslar/Oker gegründet.

Es war das Ziel, mit Arbeitskollegen der eigenen Firma Fußball und Tischtennis zu spielen und dabei auch gegen Mannschaften anderer Betriebssportgemeinschaften anzutreten.

Mittlerweile sind wir ein eingetragener gemeinnütziger Verein und haben unser Angebot stark erweitern können.

Wir sind Mitglied im Betriebs- und Freizeitsportverband Nordharz e. V. (BFSVN) und nutzen auch dessen Sportangebote.

Die Mitgliedschaft in der BSG H. C. Starck ist nicht nur auf Firmenangehörige und deren Familienmitglieder beschränkt. Uns ist jede/r willkommen, die/der sich bei uns wohl fühlt und an unseren Aktivitäten teilnehmen möchte.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt z.Z.  18,- € Euro pro Jahr  und wird per SEPA-Lastschrift eingezogen.

Weitere individuelle Kosten fallen bei der einzelnen Aktivitäten an, z. B. Bahngeld beim Kegeln und Bowling, Satz- bzw. Standgeld beim Schießen, Hallenmiete bei Gymnastik  usw.  Näheres siehe dort.